[REVIEW] Garnier Fructis Kraftzuwachs

Seit fast genau einem Monat teste ich bereits die neue Kraftzuwachsserie von Garnier Fructis, wie viele wahrscheinlich auf Instagram oder meinem first impression Blogpost (wo alle Infos zu den Produkten genauer drin stehen) gelesen haben.

Da die Produkte jetzt langsam in die Geschäfte ziehen, wollte ich euch mal erzählen, wie meine Haare die Sachen nach einem Monat so finden.

image

Wie ihr sehen könnt, habe ich nur das Shampoo, die Spülung und die Kur in den Urlaub mitgenommen. Das Serum habe ich daheim gelassen, da ich davon sehr juckende und trockene Kopfhaut bekommen habe. Ich habe es nach 2x abgesetzt und kann deshalb leider nicht sagen, ob es wirkt.

Von den restlichen Produkten bin ich restlos überzeugt und werde sie auf jeden Fall nachkaufen!
Ich wasche mir immer erst die Haare, trage Spülung auf dem gesamten Haar auf, spüle es ab, gebe eine Haselnuss große Portion Kur in die Spitzen und wasche auch dies nach einer Minute aus.
Nach dem Waschen fühlen die Haare sich gepflegt und glatt an. Dabei duften sie lecker nach saurem Apfel.
Für gewöhnlich föhne ich meine Haare danach. Der Duft verfliegt, aber was bleibt ist ein sehr gepflegtes, fluffiges Haar mit Griff.
Nicht zu viel und nicht zu wenig pflege. Genau das was ich brauche!

Selbst bei Sonne und Meerwasser pflegt es die Haare weiterhin tip top.

Ich bin ja schon seit Jahren Garnier Fructis Fan, aber so begeistert war ich schon lange nicht mehr von einer Reihe.

Habt ihr die Reihe schon ausprobiert und wenn ja wie findet ihr es?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s