[Quickreview] Astor ‚Skin Match Protect Make Up‘

Astor hat eine neue Foundation auf den Markt gebracht, die ziemlich vielversprechend klingt. Als ich gesehen hab, dass die hellste Farbe sogar für mich hell genug ist, konnte ich einfach nicht widerstehen.

img_20160114_144117.jpg

Wie bei der letzten Quickreview werde ich euch erzählen was die Foundation verspricht und was ich von diesen Versprechungen halte.

  • Versorgt die Haut 24h mit Feuchtigkeit: Ich habe bei Foundations oft das Problem, dass sie meine trockeneren Stellen austrocknen. Diese Foundation tut dies nicht, aber ob der Effekt 24h hält kann ich euch leider nicht sagen, das längste was sie mitgemacht hat war 12h.
  • Leichte atmungsaktive Textur: Schon beim Auftragen merkt man, dass sie sich sehr gut auftragen lässt und man hat nicht das Gefühl, dass man eine Foundation trägt, da die Schicht auf dem Gesicht sehr dünn ist.
  • Deckt Unreinheiten und Flecken effektiv ab: Obwohl die Foundation so flüssig ist, deckt sie alles ab, was sie abdecken sollte ohne Maskenhaft zu wirken. Für die Härtefälle brauche ich doch ab und zu einen Concealer.
  • Verbessert die Leuchtkraft der Haut: Das Finish dieser Foundation ist definitiv Glowy, ich persönlich mag es, aber das ist ja immer Geschmackssache.
  • Für einen natürlichen Look: Das kann ich wirklich so bestätigen. Obwohl sie doch ganz gut deckt, sieht das Gesicht natürlich und nicht zugespachtelt aus.

 

Kritik? Mein einziger Kritikpunkt wäre, dass man durch das Glowy Finish und die gute Pflegekraft sehr schnell glänzt. Man muss aber vor dem Abpudern ca. 5 Minuten die Foundation einziehen lassen, sonst wird sie bröckelig. Mich stört das nicht so, denn ich puder lieber einmal nach, statt trockene Stellen zu bekommen. Auch das ist wieder Geschmackssache und hängt total vom Hauttyp ab.

Fazit: 

Für ca. 10€ bekommt eine tolle Foundation, die ihren Zweck in allen Punkten erfüllt. Ich bin wirklich verliebt und hätte nie erahnt wie gut eine Foundation sein kann, auch bei sehr heller und trockener Haut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s