Astor Perfect Stay Fabulous Lipstick // Lips of the week

Der perfekte Lippenstift sollte gut decken, Pflegen, angenehm auf den Lippen sein und am besten den ganzen Tag halten. Das alles verspricht jetzt der neue Astor ‚Perfect Stay Fabulous Lipstick‘. Das Geheimnis? – Der integrierte Primer. Und weil das alles viel zu schön klingt um wahr zu sein, musste ich ihn mit nach Hause nehmen und testen.

image

Der Lippenstift selbst kommt in einer hochwertigen Verpackung, wobei mir die Kombination aus Schwarz und Rosegold echt gefällt. Es gibt den Lippenstift in 13 Farben. Ich persönlich habe mich für die 301 ‚for fun‘ entschieden, ein einzigartiger Pflaumeton, den ich so noch nicht in meiner Sammlung hatte. Ein sehr dunkler Ton mit einem bräunlichen Unterton, der dennoch sehr beerig aussieht.

image

Was mir sofort auffiehl war der Geruch, der eher fruchtig ist mit einer Note frische Gurke. Fast hätte ich den Lippenstift deswegen im DM gelassen. Doch auf den Lippen riecht er wunderbar nach Himbeere.

Der Auftrag ist durch die runde Form des Lippenstifts nicht einfach. Ohne Lipliner schaffe ich keinen sauberen Auftrag bei meiner Lippenform.

Am Anfang fühlt sich der Lippenstift sehr glossig und schmierig, aber keinesfalls klebrig an. Nach einigen Minuten verfliegt das aber und man erhält einen Semi- matten Ton auf den Lippen. Man kann die Farbe auch ein wenig schichten von dezent bis knallig dunkel. Der Auftrag ist keineswegs fleckig. Ich finde das Ergebnis auf den Lippen einfach nur wunderbar.

image

Aber kommen wir mal zu Haltbarkeit. Und wo kann man das besser testen als auf einem Konzert? Es gibt Essen und Trinken und schwül ist es meist auch noch. Als ich nach der halben Show einen Blick in den Spiegel riskierte, hatte ich mit dem schlimmsten gerechnet. Doch die Farbe hielt nach wie vor bombenfest. Auch am Ende des Abends war alles wie vorher. Daher muss ich sagen, dass ich von der Haltbarkeit echt beeindruckt bin. Und zu keinem Zeitpunkt hatte ich das Gefühl, dass meine Lippen ausgetrocknet sind, das Gegenteil war eher der Fall. Natürlich hält er kein fettiges Essen aus, aber sonst kann man nicht meckern.

image

Fazit? Für knapp 8€ bekommt man einen Lippenstift, der nicht nur optisch gut aussieht, sondern auch hält was er verspricht – deckende Farbe, Pflege, angenehmes Tragegefühl und ein langanhaltendes Finish. Einziges Manko ist für mich die runde Form des Lippenstifts, die es mir nicht möglich macht den Auftrag ohne Lipliner sauber zu meistern. Aber darüber kann ich hinweg sehen, sobald ich den perfekt passenden Lipliner gefunden habe.

Ich denke mal, falls mich noch andere Farbe ansprechen, wird dieser Lippenstift im Laufe der Zeit noch ein paar Geschwisterchen bekommen.

Falls ihr noch mehr Farben entdecken wollt, schaut auf der Blogparade der lieben Lu Bloggt vorbei.

Habt ihr Erfahrungen mit der neuen Reihe? Wenn ja, welche Farben könnt ihr empfehlen?

Bis zum nächsten mal, alles Liebe eure Lina 💕

Advertisements

Ein Gedanke zu “Astor Perfect Stay Fabulous Lipstick // Lips of the week

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s