6 Tipps gegen Grünstich nach der #turquoisehair Colorista Washout Tönung

Da mein Blogpost zu meiner Haarkatastrophe so viele Klicks hat und ich mitbekomme, wie viele Mädels unter einem Grünstich leiden, nachdem sie L’oreal Colorista Produkte ausprobiert haben, leiden, habe ich mit verschiedenen Profis geredet und verschiedene Tipps für euch. Falls ihr vor habt, die Washouts noch zu benutzen, achtet bitte darauf, dass ihr kühle Töne (wie Turqouise, Blue oder Dirty Pink glaube ich, korrigiert mich, wenn ich falsch liege) NICHT auf blondem und auf GAR KEINEM FALL auf blondiertem Haar verwendet!

20170210_152443.jpg

1. Reinigungsshampoo

Bevor ihr irgendwas ausprobiert, massiert euch Reinigungsshampoo in die Haare und lasst das ganze 5 Minuten einwirken. Macht das so lange, bis entweder eure Haare wieder normal sind oder wirklich kein Grün mehr raus kommt. Vergesst bitte nicht eure Haare nach so einer Behandlung gut zu pflegen.

2. Ketchup

Ja ich habe mir tatsächlich Ketchup in die Haare gemacht. Lasst das ganze so ca. 20 Minuten einwirken und wascht es aus. Bei mir hat dieser Tipp nur minimal geholfen, aber vielleicht hilft der euch ja genau so viel, dass ihr wieder normal ausseht.

3. Aspirin

Meine Friseurin wollte mich erst ‚behandeln‘,  wenn ich eine Tablette Aspirin auflöse, meine Haare damit spüle und 5 Minuten einwirken lassen. Das soll besonders dass hilfreich sein, wenn ihr eure Haare blondiert habt und die durch Chlor grün geworden sind. Bei mir hat es leider gar nicht funktioniert.

4. Blondierwäsche

Mein Friseur hatte nur noch eine Lösung – eine Blondierwäsche. Denn Blondierungen entfernen eigentlich jegliche Pigmente in den Haaren und so sollten sie auch die Grünpigmente rausholen. Bei Directions hilft das meistens. Bei mir war das Grün leider zu hartnäckig…

5. Haare dunkler färben

Wenn alles nicht hilft, müssen die Haare dunkler werden. Achtet bitte darauf, dass die Farbe entweder sehr viel dunkler ist oder sehr gold- bzw. rotstichig ist. Bei mir wurde es ein dunkelblond mit goldigem Unterton, weil ich meinen Ansatz raus wachsen lassen möchte und dafür meine Haare nicht zu dunkel sein dürfen. Deshalb schimmert noch minimal das Grün durch.

6. Directions

Man kann auch Directions verwendet, um das Grün zu neutralisieren. Das gelingt durch ein sehr goldiges Peach. Dafür mische ich die Farben Mandarine und Pastel Pink mit ganz viel Spülung. Das kann man dann wie Silberspülung verwendet, indem man es nach der Haarwäsche als Haarkur verwendet und 5 Minuten einwirken lässt. Je nachdem wie intensiv man das Ergebnis möchte, kann die Farben auch weniger verdünnen oder auch wie eine richtige Tönung verwenden. Ich persönlich bin mit meiner Mischung noch nicht zufrieden und werde heute mal mehr Mandarine benutzen um wieder schönes Glänzendes Haar zu haben. Momentan sieht man meinen Grünstich nicht mehr, aber für mich sind sie noch nicht goldig genug, falls ihr versteht was ich meine. Ich möchte ein schönes Dunkelblond und kein Straßenköterblond. Bitte tastet euch an die Mischung an und benutzt nicht von anfang an zu viel von den Farben. Für weitere Unfälle möchte ich nicht verantwortlich sein 😀

Ich werde hier noch ziemlich zeitnah ein Foto von meinen Haaren einfügen. Aber weil ich momentan noch krank bin, möchte ich ungern Fotos machen. Den Blogpost habe ich dennoch schon gemacht, weil ich gemerkt habe, wie viele auf wirklich hilfreiche Tipps gewartet haben und mich danach gefragt haben. Schreibt mir gerne in die Kommentare, wenn ich was vergessen habe, was bei euch geholfen hat, damit wir uns allen gegenseitig helfen können! Und schreibt mir auch, falls einer dieser Tipps bei euch funktioniert hat!

Viel Erfolg ❤

Advertisements

4 Gedanken zu “6 Tipps gegen Grünstich nach der #turquoisehair Colorista Washout Tönung

  1. Ohje ohje, das liest sich ja übel mit dem Grünstich. Da kann ich nur sagen „aus dem Experiemtieralter“ bin ich raus. Ich hoffe ganz fest, dass deine Tipps der ein oder anderen Person helfen werden…Liebe Grüße, britti

    Gefällt mir

  2. Hallo, habe mir auch diese scheiss Farbe ( rosa ) die nach 2-3 Waschung raus geht , ins Blondierte Haar gemacht 😦 lasst es bloß … das Rosa wäscht sich mega schnell raus, super , aber die Haare sind nun grün 😦 könnte soooo kotzen… Weill Loreal es ja mit ihren Farben empfillt das man die aufhält für ein besseres Farbergäbniss… sollten die nur dazu sagen , das man auf blondierten Haaren es nicht machen sollte wenn man keine Grünen Haare haben will !!!

    Gefällt mir

    • Hey. Das ist ja kacke… Hatte mit loreal telefoniert, die wollten eigentlich auf die Packungen schreiben dass die Farben die Grünpigmente enthalten nicht für blondiertes Haar geeignet ist. Ich hoffe meine Tipps helfen dir irgendwie. Und in Zukunft kann ich nur empfehlen besser Directions zu benutzen! Viel Erfolg dir und sag Bescheid ob und wie du Erfolg hattest 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s